BVB einfach mieten


Baublatt 01/2016 – Mit BVB noch stärker in Ostösterreich

„BVB einfach mieten!“ – so kurz und unkompliziert wie dieses Motto gestaltet die Firma BVB Baumaschinen GmbH auch die Vertragsabwicklung mit ihren Kunden. Der Mietpark ist bei den Baggern praktisch sortenrein mit Takeuchi Geräten besetzt und so war es nur konsequent, dass die Firma Huppenkothen GmbH in den letzten Monaten die Mehrheit bei BVB übernahm.

Davon profitieren nicht zuletzt die Kunden der Niederlassung in Wiener Neudorf, denen nun auch der umfangreiche Mietpark der Firma BVB zur Verfügung steht. Die Gründe für den Erfolg der in Lanzenkirchen ansässigen Firma BVBliegen für Geschäftsführer Bruno Vallandt auf der Hand: „In unserem Mietpark führen wir ausschließlich qualitativ hochwertige Maschinen im Sortiment, welche branchenweit anerkannt sind. Noch viel wichtiger ist aber unser Auftritt als hochflexibler Dienstleister, denn unsere Leihmaschinen werden nicht nur schnell geliefert, sondern auch ebenso flott wieder vom Kunden zurückgeholt!“ Bruno Vallandt wusste bereits früh, dass er sowohl im Baugewerbe tätig, als auch selbständiger Unternehmer sein wollte. Als sich 1995 die Gelegenheit ergab, eine eigene Firma zu gründen, zögerte er nicht lange und wagte das Unterfangen „Jungunternehmer“. Mit Erfolg, wie sich herausstellen sollte. Er nutzte die Gelegenheit und sattelte von Baustoffhandel und Gartengestaltung um auf Baumaschinen und Erdbau. Im Jahr 2000 hat er dann seine Leidenschaft für Bagger zum Beruf gemacht und gleichzeitig eine Partnerschaft mit der Baumaschinenvermietung Huppenkothen GmbH besiegelt. Mit unbändigem Fleiß, Wille und Geschick konnte er seine anfangs kleine Firma, auf ein mittlerweile 200 Maschinen umfassendes Unternehmen mit hervorragendem Ruf aufbauen. Abgesehen von einem größeren Raupenbagger, ist die Bagger-Sparte sortenrein mit Takeuchi besetzt. Unterm Strich stammen dadurch über 50% des Geräteparks von Takeuchi. Zur Verfügung stehen für die BVB-Kunden neben den Baggern unter anderem Radlader, Verdichtungsmaschinen, Dumper, Fugenschneider, Flügelglätter, Scheren- und Teleskoparbeitsbühnen, Maschinentransporter und verschiedene Anbaugeräte. Der Großteil der Geräte wird von der Firma BVB mit eigenen Lkw selbst zugestellt – ein Service, der von den Kunden sehr geschätzt wird. Erneuert werden die Takeuchi Bagger etwa alle fünf Jahre, wenn sie (je nach Größe) zwischen 2.000 und 5.000 Betriebsstunden aufweisen. Andere Geräte, wie etwa die Walzen oder die Hebebühnen, werden hingegen in einem 10-Jahresintervall getauscht.

Partnerschaft weiter intensiviert

Die intensive Zusammenarbeit der Firma BVB Baumaschinen GmbH mit der
Niederlassung der Firma Huppenkothen GmbH in Wiener Neudorf war schon immer getragen von einer wechselseitigen, unkomplizierten Hilfestellung. Dipl. Bw. Ing. Wolfgang Rigo MBA, Gesch.ftsführer der Huppenkothen GmbH, betont: „Unser oberstes Ziel ist es, Kundenzufriedenheit und langjährige Kundenbindung zu erreichen. Wir tun alles, unseren Kunden in sämtlichen Lagen schnell und fachgerecht zu helfen. Möglich sind unsere Erfolge durch flache Strukturen, top motivierte und gut ausgebildete Mitarbeiter und überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft und Flexibilität aller Beteiligten. Das Team der Firma BVB hat uns in dieser Hinsicht schon immer beeindruckt. Es war daher für beide Seiten naheliegend, die ohnehin intensive Zusammenarbeit auch rechtlich auf ein solides Fundament zu stellen. Ich freue mich sehr, die Firma BVB als fixen Bestandteil im Netzwerk der Firma Huppenkothen GmbH begrü.en zu können. Im mit unserer Niederlassung in Wiener Neudorf können wir unseren Kunden in Ostösterreich dadurch noch besser unter die Arme greifen!“ Auch Martin Jandorek, Filialleiter der Niederlassung in Wiener Neudorf freut sich über den neuen, starken Gesamtauftritt: „Die Kooperation mit der Firma BVB funktioniert perfekt. Sie ist getragen von der gemeinsamen Zielsetzung, jede Kundschaft in optimaler Weise bedienen zu können. Da sich nun beide Firmen unter einem Dach befinden, können wir hier in Wiener Neudorf unseren Kunden auch den gesamten Mietpark der Firma BVB zur Verfügung stellen. War die räumliche Nähe zwischen unseren beiden Standorten schon bisher ein großer Vorteil, so profitieren unsere Kunden nun von einer noch größeren Gerätevielfalt – ohne dass sich an den schnellen und unkomplizierten Abläufen etwas ändert!“

Hausmesse in Wiener Neudorf

Die verstärkte Zusammenarbeit mit BVB ist aber nicht die einzige Neuheit: Im
Rahmen der Hausmesse am 11. März 2016 können sich die Kunden und Freunde der Niederlassung in Wiener Neudorf nicht nur über den neu strukturierten Mietplatz informieren, es werden auch die neuen Takeuchi Bagger TB210R (1t), TB230 (3t) und TB240 (4t)

Link zum Presseartikel

Hotline +43 2627 42303
Bitte wenden Sie sich an unser Sekretariat unter +43 2627 42303, wenn Sie Fragen zu einer unserer Baumaschinen haben.