BVB einfach mieten


Baublatt 6/2015 – Umfangreiche Maschinenpark Erneuerung

Unter dem Motto „BVB einfach mieten!“ investierte die in Lanzenkirchen ansässige BVB Bruno Vallandt Baumaschinen GmbH anlässlich ihres 20-jährigen Jubiläums wieder massiv in die Geräte-Erneuerung: 16 neue Geräte – darunter eine Walze, vier Dumper, acht Bagger von 1,5 t bis 14 t und zwei Hämmer sowie ein Mulcher – wurden in den letzten Monaten von der Huppenkothen Niederlassung in Wiener Neudorf ausgeliefert.

Dass es sich bei dem eingangs erwähnten Motto „BVB einfach mieten!“ nicht um leere Worte handelt, darauf achtet Geschäftsführer Bruno Vallandt und sein Team jeden Tag ebenso engagiert wie motiviert: „Es ist uns wichtig, unseren Kunden eine rasche und effi ziente Vertragsabwicklung anzubieten. Das gelingt uns vor allem dadurch, dass wir schnell und unkompliziert die Leihmaschinen sowohl liefern als auch wieder abholen. Wir führen qualitativ hochwertige Maschinen im Sortiment, welche branchenweit anerkannt sind. Aufgrund der regionalen und nationalen Reputation, die wir uns im Bereich Baumaschinen und Erdbau erarbeitet haben, begann vor 15 Jahren eine Partnerschaft mit der Firma Huppenkothen, die wir mit der aktuellen Gerätetranche erneut fortführen und die für beide Seiten viele Vorteile mit sich bringt!“ Gesch.ftsführer Bruno Vallandt wusste bereits früh, dass er sowohl im Baugewerbe tätig, als auch selbständiger Unternehmer sein wollte. Als sich 1995 die Gelegenheit ergab, eine eigene Firma zu gründen, zögerte er nicht lange und wagte das Unterfangen „Jungunternehmer“. Mit Erfolg, wie sich herausstellen sollte. Er nutzte die Gelegenheit und sattelte von Baustoffhandel und Gartengestaltung um auf Baumaschinen und Erdbau. Im Jahr 2000 hat er dann seine Leidenschaft für Bagger zum Beruf gemacht und gleichzeitig eine Partnerschaft mit der Baumaschinenvermietung Huppenkothen GmbH & CoKg besiegelt. Mit unbändigen Fleiß, Wille und Geschick konnte er seine anfangs kleine Firma, auf ein mittlerweile 200 Maschinen umfassendes Unternehmen mit hervorragendem Ruf aufbauen. Abgesehen von einen größeren Raupenbagger, ist die Bagger-Sparte sortenrein mit Takeuchi besetzt. Unterm Strich stammen dadurch über 50 Prozent des Geräteparks von Takeuchi. Zur Verfügung stehen für die BVB-Kunden neben den Baggern unter anderem Radlader, Verdichtungsmaschinen, Dumper, Fugenschneider, Flügelgl.tter, Scheren- und Teleskoparbeitsbühnen, Maschinentransporter
und verschiedene Anbaugeräte. Der Großteil der Geräte wird von der Firma BVB mit eigenen Lkw selbst zugestellt – ein Service, der von den Kunden sehr geschätzt wird. Erneuert werden die Takeuchi Bagger etwa alle fünf Jahre, wenn sie (je nach Größe) zwischen 2.000 und 5.000 Betriebsstunden aufweisen. Andere Geräte, wie etwa die Walzen oder die Hebebühnen, werden hingegen in einem 10-Jahresintervall getauscht. Eine durchaus spannende Rückkehr zu den Wurzeln im Baustoffhandel eröffnet eine aktuelle Entwicklung: In einer Kooperation mit der Bauwelt Koch, bietet man unter dem BVB Logo in zwei Abholfilialen in Mattersburg und Neusiedl Kleingeräte für Profi s zur Vermietung an. Die Geräte werden dabei in speziell ausgewiesenen Bereichen mit entsprechender Beratung zur Verfügung gestellt. Rüttelplatten und andere kompakte Verdichtungsgeräte, die seit langem zur Kernkompetenz von BVB zählen, wurden durch die für das Unternehmen neuen Segmente Schneidmaschinen und kleine Mischgeräte ergänzt.

Starke Partnerschaft

Mit der Huppenkothen Niederlassung in Wiener Neudorf verbindet Firmenchef Bruno Vallandt von Anfang an eine ebenso erfolgreiche wie intensive Zusammenarbeit. Sie ist getragen von einer wechselseitigen, unkomplizierten Hilfestellung: Ist bei einem der beiden Partner gerade ein Geräte-Engpass vorhanden, dann stellt der andere in kürzester Zeit ein Leihgerät zur Verfügung. Unabhängig davon vollzog sich in der Huppenkothen Niederlassung in Wiener Neudorf vor wenigen Monaten ein personeller Wechsel: Im Rahmen einer gelungenen Übergabe folgte Martin Jandorek seinem langjährigen Vorgänger Thomas Nussbaumer als Filialleiter nach. Nussbaumer, der nun als Verkaufsleiter am Standort Wiener Neudorf tätig ist, über die Zusammenarbeit mit BVB: „Ich denke, ich kann für beide Seiten sprechen, wenn ich sage, dass die Kooperation zwischen der Firma Huppenkothen und der Firma BVB perfekt funktioniert. Sie ist getragen von der gemeinsamen Zielsetzung, jede Kundschaft in optimaler Weise bedienen können. Erleichtert wird der Austausch natürlich auch durch die räumliche Nähe der beiden Standorte.“ Martin Jandorek ergänzt:
„Ich freue mich über die neuen Herausforderungen, denen ich mich mit wirklich hochqualitativen Produkten stellen kann. Gleichzeitig ist mir natürlich die große Erfahrung von Thomas Nussbaumer aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit
eine große Hilfe.“ „Wir haben uns immer Partner gesucht, bei denen wir Geräte nicht nur kaufen, sondern wo wir im Bedarfsfall auch Mietgeräte bekommen. Nur so können wir sicherstellen, dass wir unseren Kunden gegenüber dem hart erarbeiteten Ruf als professioneller Dienstleister auch in Zukunft gerecht werden“, betont Firmenchef Bruno Vallandt, während schon wieder das Telefon klingelt und ein Takeuchi Bagger angefragt wird.

Link zum Presseartikel

Hotline +43 2627 42303
Bitte wenden Sie sich an unser Sekretariat unter +43 2627 42303, wenn Sie Fragen zu einer unserer Baumaschinen haben.